Wie Akustikmodule zu einem besseren Klang verhelfen!


Eingebunden in ein ganzheitliches Akustikkonzept kann man mit Akusikmodulen den Klang im eigenen Raum optimieren. Hierzu verwendet man unter anderem verschiedene Akustikmodule wie beispielsweise Absorber, Diffusoren, Helmholtzresonatoren oder Reflektoren. Im folgenden werden wir Ihnen einige Akustikmodule und deren Funktionsweise vorstellen, damit Sie ein eigenes Verständnis für die Wirkung dieser Module aufbauen können.

Solche und ähnliche Module gibt es zum einen fertig zu kaufen als Fertigelemente diverser Hersteller, zum anderen kann man diese Module aber auch selber berechnen und bauen. Der Vorteil der Selbstbau-Methode ist, dass man die Module individuell auf die Raumsituation anpassen kann und dass man zudem noch eine Menge Geld sparen kann => Module im Selbstbau kosten in der Regel weniger als die Hälfte von Fertigmodulen.

Wichtig:

Optimierung durch individuell berechnete Akustikmodule!

Akustikmodule?

Die folgende kleine Auswahl an gängigen Akustikmodulen können im Selbstbau von Ihnen oder von uns berechnet und gebaut werden. Die erforderlichen Materialien sind dabei in der Regel in normalen Baumärkten und Internet-Shops bestellbar. Die Erklärungen sind sehr einfach gehalten, um sie einem breiten Publikum verständlich zugänglich zu machen. Die korrekten wissenschaftlichen Beschreibungen und Funktionsweisen würden hier ansonsten zu weit führen. Neben den vorgestellten vier Modulen gibt es noch zahllose weitere Module, die alle bestimmte Funktionen erfüllen und individuell angepasst ebenfalls in entsprechenden Akustikkonzepten zur Anwendung kommen.

Wo sollte nun welches Akustikmodul im Raum hin?

Es wird immer wieder die Frage gestellt, wo man Absorber oder Diffusoren hin hängen oder stellen sollte. Hierzu gibt es keine pauschalen Antworten, da es immer darauf ankommt, was man mit welchem Modul erreichen will und welches Akustikkonzept verfolgt wird. Zudem kommt es auch darauf an, ob man einen leeren Kellerraum zum Heimkino aufbauen möchte oder ob man ein bestehendes Wohnzimmer optimieren möchte.

An diesem Punkt kommen wir ins Spiel, denn wir erstellen Ihnen nicht nur ein auf Ihre Wünsche angepasstes Konzept, sondern berechnen für Sie auch noch die erforderlichen Module inklusive der richtigen Platzierungen im Raum. Ob Sie die Module dann mit unseren Bauplänen selber bauen oder von uns gebaut haben möchten, können Sie dann je nach handwerklichem Geschick, Zeit und auch Budget selber entscheiden.